Reisekalender März 2022

8. - 11. März 2022

Kunstsammlungen in Mailand mit Mailänder Scala und Bergamo


Anna Netrebko in der Titelrolle von Donizettis “Adriana Lecouvreur” an der Mailänder Scala ist der musikalische Höhepunkt dieser Reise.
Daneben möchten wir Ihnen auch die - bei den meisten weniger bekannten - Kunstschätze und Kunstsammlungen
Mailands näherbringen. Ein Höhepunkt ist der Besuch von Leonardo da Vincis "Letztem Abendmahl"
sowie des zur Zeit ausgestellten "Codex Atlanticus".
Bedeutend sind aber auch die Pinacoteca Ambrosiana, das Castello Sforzesco mit Michelangelos "Rondanini-
Pietà" oder das Museo Poldi Pezzoli mit bedeutenden Werken der Malerei.
Die eleganten Modestraßen in unmittelbarer Nähe unseres Hotels und die Kunstgeschäfte im Brera-Viertel
laden zu einem Schaufensterbummel ein.
Ein Besuch von Giuseppe Verdis Altersheim für Künstler und ein Ausflug in Donizettis Heimatstadt Bergamo runden das Programm ab.

Reiseleitung: Wolfgang Friedl


29. März - 3. April 2022

Unbekanntes Florenz mit Besuch der Restauratoren-Labors der Uffizien


Kunst und Handwerk
haben der Stadt Florenz seit jeher zu Vermögen, Macht und Anerkennung verholfen. Neben der Kirche und dem Fürstenhof waren die Zünfte vielfach Auftraggeber an die Künstler, die sich gegenseitig zu Höchstleistungen inspirierten, sodass ein Schaffen entstand, das an Qualität und Quantität auf so engem Raum kaum zu übertreffen ist. Folgen Sie uns auf wenig „ausgetretenen“ Wegen zu verborgenen Höhepunkten im Kunstschaffen der einander konkurrierenden Maler, Bildhauer und Architekten. 
Diese Kunst zu erhalten fordert heute neues handwerkliches Geschick, einen Einblick gibt ein Besuch des Labors der Gemälderestauratoren der Uffizien, der antiken Seidenweberei der Familie Pucci oder bei den Restauratoren der Gobelins der Medici.