Reisekalender August 2021

5. - 9. August 2021

Puccini Festival in Torre del Lago / Toskana

 

Mit “Tosca” und / oder “La Bohéme”

Giacomo Puccini, in Lucca als Sohn einer Musikerfamilie geboren, fasste nach einer "Aida"-Aufführung in Pisa den Entschluss, Opernkomponist zu werden. Schon seine dritte Oper "Manon Lescaut" bescherte ihm jenen Welterfolg, der ihm auch finanzielle Unabhängigkeit verschaffte. 
In Torre del Lago am Ufer des Sees von Massaciuccoli erwarb er ein Landgut, das er nur noch verließ, um den Aufführungen seiner weitgehend erfolgreichen Werke beizuwohnen. Nach Puccinis Tod wurde das Landgut Pilgerstätte der Puccini-Freunde. 
Die Lage unseres Hotels inmitten des reizvollen und verkehrsfreien Lucca ist ideal für Spaziergänge in der Altstadt und liegt unweit der Aufführungen in Torre del Lago. 

*** max. 12 Teilnehmer ***
Reiseleitung: Wolfgang Friedl
*** Durchführungsgarantie ***

Reisedetails


13. - 15. August 2021

Überraschendes Weinviertel mit Festival Grafenegg

 

Die stimmungsvollen Kellergassen im Weinviertel

sind ein Rückbesinnen auf lange zurück liegende Zeiten. 
Heute genießt man hier wieder die ländliche Gemütlichkeit bei einem guten Schluck Grüner Veltliner. 
Daneben sind die Burgruinen, Herrenhäuser und schmucken Bürgerhäuser Zeugen einer stolzen Vergangenheit dieser Region, die heute mit "Langsamheit" ihren neuen Lebenswert findet. Die romanische Kirche von Schöngrabern oder der gotische Altar von Pulkau zählen zu kulturellen Höhepunkten dieser Epoche in Österreich. 

Ein Matinée-Konzert mit Janine Jansen im Rahmen des Festival Grafenegg ist der musikalische Höhepunkt der Reise, bei der wir Kunst, Keller, Küche und Landschaft gleichermaßen genießen wollen.

*** max. 12 Teilnehmer *** 
Reiseleitung: Wolfgang Friedl 

*** Durchführungsgarantie ***

Reisedetails


16. - 21. August 2021

Das Dreiländereck und der Bodensee mit Bregenzer Festspielen

 

mit “Rigoletto” auf der Seebühne der Bregenzer Festspiele

Die  Region  Bodensee
am Dreiländereck könnte nicht vielfältiger sein: die Deutschen Fachwerkhäuser, die Schweizer Bauernhöfe und die Vorarlberger Schindelhäuser sind Markenzeichen der Eigenständigkeit einer Landschaft, die dennoch so vieles verbindet.
Und so lebt man hier mit Innovation ebenso wie Tradition stolz und selbstbewusst VOR dem Arlberg und eben nicht dahinter ...
Unser Hotel in Bildstein ist ein absoluter Höhepunkt der Reise: alle Zimmer haben einen Balkon mit Blick auf die darunterliegende Landschaft. Das ausgezeichnete Restaurant verwöhnt bei gleichem Blick mit kulinarischen Leckerbissen. Eine Reise mit Muße ...

*** max. 14 Teilnehmer ***
Reiseleitung: Wolfgang Friedl

Reisedetails


23. - 27. August 2021

Lago Maggiore mit Stresa Festival


Hochkarätige  Aufführungen  an  außergewöhnlichen  Schauplätzen
machen den Reiz des Stresa Festivals am Lago Maggiore aus. Die Villen und die zu dieser Jahreszeit üppig wuchernden Gärten und Parkanlagen am Seeufer, die Borromäischen Inseln vor Stresa, die Romantik und Stille des Lago d'Orta und das unverfälschte Bergland des Ossola-Tals machen diesen Teil Italiens und des schweizerischen Tessin unverwechselbar. 
Historische mittelalterliche Burgen, prachtvolle Renaissance-Dekorationen und Fresken in zahlreichen Kirchen und Klöstern, der Heilige Berg von Orta und historische Stadtzentren erfreuen den kunstsinnigen Besucher. 
Ausgangspunkte unserer Ausflüge mit zahlreichen Bootsfahrten ist ein prachtvolles Hotel in Stresa. 

*** max. 12 Teilnehmer ***
Reiseleitung: Wolfgang Friedl

Reisedetails