Reisekalender August 2021

13. - 15. August 2021

Überraschendes Weinviertel mit Festival Grafenegg

 

Die stimmungsvollen Kellergassen im Weinviertel

sind ein Rückbesinnen auf lange zurück liegende Zeiten. 
Heute genießt man hier wieder die ländliche Gemütlichkeit bei einem guten Schluck Grüner Veltliner. 
Daneben sind die Burgruinen, Herrenhäuser und schmucken Bürgerhäuser Zeugen einer stolzen Vergangenheit dieser Region, die heute mit "Langsamheit" ihren neuen Lebenswert findet. Die romanische Kirche von Schöngrabern oder der gotische Altar von Pulkau zählen zu kulturellen Höhepunkten dieser Epoche in Österreich. 

Ein Matinée-Konzert mit Janine Jansen im Rahmen des Festival Grafenegg ist der musikalische Höhepunkt der Reise, bei der wir Kunst, Keller, Küche und Landschaft gleichermaßen genießen wollen.

Max. 12 Teilnehmer 
Reiseleitung: Wolfgang Friedl 


17. - 22. August 2021

Das Dreiländereck und der Bodensee

 

mit “Rigoletto” auf der Seebühne der Bregenzer Festspiele


18. - 25. August 2021

Die französische Atlantikküste: von Bordeaux bis Nantes

 

Das "stille" Frankreich

Diese Reise durch die Regionen Vendée, Poitou-Charentes und Aquitanien führt durch das von Tourismus wie auch Industrie unberührte "stille Frankreich". 
Von der Gironde und den berühmten Austernbänken vor Arcachon geht es zur Düne von Pilat, nach Bordeaux, Saintes und Cognac. 
Malerische Hafenstädte, eine Bootsfahrt durch das "Grüne Venedig" der Sumpflandschaft der Marais machen diese Reise ebenso zu einer Fahrt mit Überraschungen wie bedeutende Kunstwerke und Bauten der Romanik. Nur zweimaliger Hotelwechsel tragen zu einem geruhsamen Reiseverlauf bei, wobei wir auch die Kulinarik dieser Regionen nicht außer Acht lassen!