Galerie "Jugendstil, ArtDeco"

Sechs Teegläser, Jugendstil

Wien, Österreich

 

Sechs Teegläser in Jugendstil Einsatz, florealer Reliefdekor mit Zierdurchbrüchen

Maße: H = 11,2 cm

 

Preis: € 155,-


Jugendstil Schale, floreal, versilbert

Wien, Österreich

 

schöne floreal dekorierte Jugendstil Schale mit seitlichen Henkeln

Maße: L = 38 / T = 23 / H = 4,5 cm

 

Preis: € 135,-   (VERKAUFT)


"Willow Chair" von Mackintosh, 1979

Lombardei, Italien

 

nach dem Modell Willow Chair von Charles Rennie Mackintosh (1868 - 1928) von dem aus österreichischer Sicht vergessen wird, dass er der Vorläufer von Joseph Hoffmann war.

Dieses Modell ist ein Nachbau aus den 1970er Jahren.

Maße: B = 75 / T = 40 / H = 102 cm

 

Preis: € 570,-


Jugendstil Anbietschale, floreal

Wien, Österreich

 

versilberte Anbietschale, Jugendstil, mit feinem florealem Relief

Maße: B = 25,5 / T = 14,5 / H = 4,5 cm

 

Preis: € 135,-


große Jugendstil-Schale mit Glaseinsatz

Wien, Österreich

 

Jardiniere mit Glaseinsatz, Jugendstil um 1900

Maße: B = 46 / T = 21 / H = 16 cm

 

Preis: € 320,- 


dreiteilige Anbietschale

Wien, Österreich

 

für Nüsse, Bonbons, Konfekt …

Metall, versilbert, um 1900

Maße: DM = 27,5 / H = 18 cm

 

Preis: € 65,-


Anbietschale, Kayserzinn, um 1900

Deutschland

 

Anbietschale, Kayserzinn, Modell Nr. 4559

1895 gründete Engelbert Kayser die Marke “Kayserzinn” mit dem Ziel, das Material Zinn mit den damals neuen Formen des Jugendstil zu verbinden. Bis zum Jahr 1906 arbeitete er dabei mit zahlreichen bedeutenden Künstlern (Hugo Leven, Hermann Fauser, Karl Berghof) zusammen, die für ihn teils sehr originelle Modelle entwarfen.

Noch heute steht Kayserzinn als Synonym für außergewöhnliches und qualitätvolles deutsches Jugendstil-Zinn.

Maße: B = 28 / H = 20 cm

 

Preis: € 165,-


Schmuckschale mit Frauenfigur, Kayserzinn

Deutschland

 

Marke “Kayserzinn”, Modell. Nr. 4417 von 1902, am Boden gemarkt.

Künstler: Hermann Fauser

 

1895 gründete Engelbert Kayser die Marke “Kayserzinn” mit dem Ziel, das Material Zinn mit den damals neuen Formen des Jugendstil zu verbinden. Bis zum Jahr 1906 arbeitete er dabei mit zahlreichen bedeutenden Künstlern (Hugo Leven, Hermann Fauser, Karl Berghof) zusammen, die für ihn teils sehr originelle Modelle entwarfen.

Noch heute steht Kayserzinn als Synonym für außergewöhnliches und qualitätvolles deutsches Jugendstil-Zinn.

 

Preis: € 390,-


Art Deco, Tasse und Kanne

Österreich

 

einzigartige Teetasse mit Untertasche und Teekanne, die Tasse steht nur eauf einem sehr kleinen Standbein. 

Art Deco, 1920er

Maße: Untertasse DM = 18 cm / Kanne H = 14 cm

 

Preis: € 170,-


Bisquitdose, Kayserzinn

Deutschland

 

Kayserzinn, Modell Nr. 4472

Künstler: Hugo Leven

 

1895 gründete Engelbert Kayser die Marke “Kayserzinn” mit dem Ziel, das Material Zinn mit den damals neuen Formen des Jugendstil zu verbinden. Bis zum Jahr 1906 arbeitete er dabei mit zahlreichen bedeutenden Künstlern (Hugo Leven, Hermann Fauser, Karl Berghof) zusammen, die für ihn teils sehr originelle Modelle entwarfen.

Noch heute steht Kayserzinn als Synonym für außergewöhnliches und qualitätvolles deutsches Jugendstil-Zinn.

Maße: H = 18 cm

Literatur: Gesamtkatalog “Kayserzinn” von Engelbert Kayser

 

Preis: € 135,-


Salz-Pfeffer Menagerie, Kayserzinn

Deutschland

 

Salz und Pfeffer Menagerie mit dem Kopf einer “Prinzessin” als Haltegfriff

Kayserzinn, Modell Nr. 

 

Preis: €


Blumenständer Jugendstil

Sizilien, Italien

 

in Kirschholz gearbeitet.

typische Formen des palermitanischen Jugendstil. Herkunft: Palermo

H = 112 cm

 

Preis: € 230,-


Kerzenhalter Art Deco

Italien

 

3-flammiger Kerzenhalter im Art Deco Stil

Messing

Maße: H = 16 / B = 16 cm

 

Preis: € 75,-   (VERKAUFT)


Konfektschale, Jugendstil

Wien, Österreich

 

Konfektschale mit Glaseinsatz

Jugendstil, um 1900

Maße: B = 46 / T = 21 / H = 16

 

Preis: € 320,-


Schaukelstuhl Jakob & Josef Kohn, um 1890

Österreich

 

Die 1849 gegründete Firma Jakob und Josef Kohn (Vater und Sohn) war jahrzehntelanger Konkurent der Firma Thonet in der Produktion von Bugholzmöbeln. Bedeutende Künstler brachten ihre Modelle bei Jakob und Josef Kohn in Serienproduktion: Josef Hoffmann (Modell "Sitzmaschine"), Adolf Loos, Koloman Moser, Josef Prutscher u. a.

1922 fusionierte J. & J. Kohn mit der Firma Gebrüder Thonet.

Maße: L = 118 / B = 53 / H = 110 cm

 

Preis: € 680,-   (VERKAUFT)


Bank, Palermitanischer Jugendstil

Sizilien, Italien

 

Zweier-Bank, Jugendstil um 1900

Jugendstil hat sich in Italien nicht sehr verbreitet, so auch nicht in Sizilien. Nur Palermo hat durch die Reederfamilie Florio, die diesen Stil in Paris lieben gelernt hatte, und durch deren Hausarchitekten Ernesto Basile (der als Architekt Ende des 19. Jhdts. noch das Teatro Massimo von Palermo in ganz anderem Stil gebaut hatte) eine ganz eigene und unverwechselbare Formensprache hervorgebracht.

Maße: B = 114 / T = 54 / H = 84 cm

 

Preis: € 1.150,-   (VERKAUFT)


Loetz Vase

Wien, Österreich

 

Loetz Vase um 1900

irisierend in rosa und gelben Schatierungen und Relief gestaltet

Maße: DM = 9 / H = 15 cm

 

Preis. € 320,-


Kaffeeservice Art Deco

New York, USA

 

Kaffeeservice mit Kanne, vier Tassen und Tablett, im Dekor von Blättern und Blüten, Art Deco um 1920

Herkunft: New York

Maße: Kanne H = 10 / Untertasse L = 28 cm

 

Preis: € 135,-


Jardiniere floreal

Frankreich

 

Jardiniere aus Keramik in florealem französischem Art Nouveau Dekor.

Maße: B = 27 / T = 10 / H = 12 cm 

 

Preis: € 135,-


Jugendstil Vase

Wien, Österreich

 

Metallbasis mit eingesetztem Glas, Jugendstil um 1900

Maße: H = 27

 

Preis: € 48,-


Fledermaus-Leuchter, Hugo Leven, 1901, Kayserzinn

Deutschland

 

Marke “Kayserzinn”, Modell. Nr. 4506 von 1901/02, am Boden gemarkt.

Künstler: Hugo Leven

Offizieller Name dieses Objektes nach dem Gesamtkatalog Kayserzinn: Armleuchter mit vegetablem Dekor und Fledermäusen.

 

1895 gründete Engelbert Kayser die Marke “Kayserzinn” mit dem Ziel, das Material Zinn mit den damals neuen Formen des Jugendstil zu verbinden. Bis zum Jahr 1906 arbeitete er dabei mit zahlreichen bedeutenden Künstlern (Hugo Leven, Hermann Fauser, Karl Berghof) zusammen, die für ihn teils sehr originelle Modelle entwarfen.

Noch heute steht Kayserzinn als Synonym für außergewöhnliches und qualitätvolles deutsches Jugendstil-Zinn.

Maße: H = 32 cm

 

Preis: € 1.350,-


Kanne als Pinguin, Hugo Leven, Kayserzinn

Deutschland

 

Marke “Kayserzinn”, Modell. Nr. 4433 von 1900/01, am Boden gemarkt.

Künstler: Hugo Leven

Offizieller Name dieses Objektes nach dem Gesamtkatalog Kayserzinn: Kanne "Alk”.

 

1895 gründete Engelbert Kayser die Marke “Kayserzinn” mit dem Ziel, das Material Zinn mit den damals neuen Formen des Jugendstil zu verbinden. Bis zum Jahr 1906 arbeitete er dabei mit zahlreichen bedeutenden Künstlern (Hugo Leven, Hermann Fauser, Karl Berghof) zusammen, die für ihn teils sehr originelle Modelle entwarfen.

Noch heute steht Kayserzinn als Synonym für außergewöhnliches und qualitätvolles deutsches Jugendstil-Zinn.

Maße: H = 29 cm

 

Preis: € 430,-


Kerzenhalter von GAB Tenn, Schweden, 1938

Schweden

 

Zwei-flammiger Kerzenhalter von GAB Tenn aus Schweden, Modell von 1938

Im Sockel eingekerbt das Datum “21. 10. 1941”, offensichtlich war der Kerzenhalter ein Hochzeitsgeschenk oder Geschenk zu einem andern Anlass.

Maße: B = 28 / H = 11,5 cm

 

Preis: € 75,-