Kulinarium "Pasta, Teigwaren"

Tajarin

Piemont, Italien

 

von Alfieri aus Alba

Die typischen piemontesischen dünnen Bandnudeln aus Hartweizenmehl

Auf 1 kg Mehl kommen etwa 25 Eidotter (aus Freilandhaltung)

Ideal nicht nur mit Trüffel, sondern auch mit allen Nudelsaucen mit Tomaten, Fleischragout, Steinpilzen ...
Kochzeit: 3 Minuten


Packung 250 g
Preis: 4,- €

in den Warenkorb

Packung 1 kg
Preis: 14,- €

in den Warenkorb

Tajarin mit Trüffel

Piemont, Italien

 

von Alfieri aus Alba.
die typischen piemontesischen dünnen Bandnudeln, auf 1 kg Mehl kommen etwa 25 Eidotter (aus Freilandhaltung).

In Butter abschwenken und fertig!

Kochzeit: max. 3 Minuten


Packung 250 g
Preis: 6,80 €

in den Warenkorb

Tajarin von Marco Giacosa

Piemont, Italien


vom Starkoch Marco Giacosa
Die typischen piemontesischen (von Marco Giacosa extrem dünnen) Bandnudeln aus Weizenmehl, Hartweizengries und Eiern
Sorgfältig gemacht wie von der Hausfrau, handgeschnitten
Kochzeit: 2 - 3 Minuten


Karton 250 g
Preis: 5,80 €

in den Warenkorb

Pappardelle

Piemont, Italien


breite Bandnudeln
die breiteste Art der Bandnudeln, Eierteigware aus Hartweizengries. Klassisch mit Wildschwein-Ragù, Salsiccia-Ragù, Steinpilzen
Kochzeit: 4 Minuten


Packung 250 g
Preis: 3,70 €

in den Warenkorb

Fettuccine

Piemont, Italien


die etwas dünnere Variante der Pappardelle, der breitesten aller Bandnudeln
Eierteigware aus Hartweizengries. Klassisch mit Wildschwein-Ragù, Salsiccia-Ragù, Steinpilzen
Kochzeit: 4 Minuten


Packung 250 g
Preis: 3,70 €

in den Warenkorb

Linguine

Kampanien, Italien

 

Die “breiteren Spaghetti” aus Hartweizengries.

Produziert in Gragnano.

Der Name “Pasta di Gragnano I.G.T.” ist eine geschütze Herkunftsbezeichnung aus dem kleinen Ort Gragnano in den Bergen am Beginn der Sorrentinischen Halbinsel, der seit Generation wegen seiner klimatischen Bedingungen ein idealer Ort der Produktion und Trocknung von Nudeln war und ist.

Kochzeit: 10 - 12 Minuten


Packung 500g
Preis: 4,50 €

in den Warenkorb

Bigoli

Venetien, Italien


Bigoli - von der Form her wie Spaghetti - sind die typischste Nudelart Venedigs. “Bigoli con salsa” (Bigoli mit vielen lange gedünsteten roten Zwiebeln darüber) finden Sie in jeder kleinen untouristischen Trattoria. Daher kommen unsere Bigoli von der Firma Borella aus dem Veneto.


Packung 500 g
Preis: 3,20 €

in den Warenkorb

Mezzi Paccheri

Kampanien, Italien

 

die kürzere Version (ca. 4 cm lang) der großen Hohlnudeln Paccheri.

Produziert nach der traditionellen Methode “trafilati al bronzo”, wonach die Nudeln durch eine Bronzescheibe gepresst werden und nicht durch eine Aluminiumaschine. Dadurch bleibt die Oberfläche rauher und der Sugo wird besser aufgenommen

Produziert in Gragnano.

Der Name “Pasta di Gragnano I.G.T.” ist eine geschütze Herkunftsbezeichnung aus dem kleinen Ort Gragnano in den Bergen am Beginn der Sorrentinischen Halbinsel, der seit Generation wegen seiner klimatischen Bedingungen ein idealer Ort der Produktion und Trocknung von Nudeln war und ist.

Kochzeit: 13 - 15 Minuten


Packung 500g
Preis: 4,- €

in den Warenkorb

Calamaretti

Kampanien, Italien

 

Pasta di Gragnano I.G.P.

1 cm kurze Hohlnudeln, deren Form jener der kleinen Kalamari Stücke bei frittierten Kalamari ähneln. Daher der Name dieser Nudelart.

Der Name “Pasta di Gragnano” ist eine geschütze Herkunftsbezeichnung aus dem kleinen Ort Gragnano in den Bergen am Beginn der Sorrentinischen Halbinsel, der seit Generation wegen seiner klimatischen Bedingungen ein idealer Ort der Produktion und Trocknung von Nudeln war und ist.

Kochzeit: 13 - 15 Minuten


Packung 500 g
Preis: 4,- €

in den Warenkorb

Fusilli Avellinesi

Piemont, Italien


trafilati al bronzo

Spiralnudeln “trafilati al bronzo”, also nach traditioneller Methode durch eine Bronzescheibe gepresst und nicht durch eine Aluminiummaschine, wodurch die Nudel eine rauhere Oberfläche erhält und das Sugo besser aufgenommen wird.
Kochzeit: 10 - 12 Minuten


Packung 500g
Preis: 4,- €

in den Warenkorb

Vesuvi

Kampanien, Italien


Pasta di Gragnano I.G.T. (kontrollierte Herkunftsbezeichnung) sowie trafilata al bronzo (durch Bronzescheiben gepresst, wodurch die Oberfläche rauher bleibt und den Saft besser aufnimmt.
langsam bei niedriger Temperatur getrocknet.
Durch die dichte Spiralform und die rauhe Oberfläche nimmt es ein feines Sugo ideal auf.


Sackerl 500 g
Preis: 4,- €

in den Warenkorb

Orecchiette

Apulien, Italien

 

Die typische Nudelart aus Apulien aus Hartweizengries

Trafitate al bronzo

(Produziert nach der traditionellen Methode “trafilati al bronzo”, wonach die Nudeln durch eine Bronzescheibe gepresst werden und nicht durch eine Aluminiumaschine. Dadurch bleibt die Oberfläche rauher und der Sugo wird besser aufgenommen)

Ideal mit Brokkoli-Spitzen oder anderem Gemüse

Kochzeit: ca. 12 Minuten


Packung 500 g
Preis: 4,- €

in den Warenkorb

Trofie

Ligurien, Italien

 

die typisch Ligurische Teigware, die unbedingt zum Pesto Genovese gehört.

Kochzeit: 20 Minuten


Packung 500 g
Preis: 4,- €

in den Warenkorb

Tortellini von Fini

Emilia-Romagna, Italien


frische Tortellini vom Feinkostproduzenten Fini aus Modena mit verschiedener Füllung:
Tortellini Emiliani (mit Prociutto Crudo, Parmiggiano Reggiano und Mortadella)
Tortellini con Prosciutto Crudo und Parmiggiano Reggiano
Tiortelloni mit Radicchio gefüllt
Mein Tipp: “Tortellini in brodo" - in der Suppe: 5 Minuten in der Suppe (normaler Suppenwürfel genügt bei der Qualität dieser Tortellini) kochen, 5 Minuten ziehen lassen, mit der Suppe servieren und frischen Parmigiano Reggiano darüberreiben. Ein Klassiker zur kälteren Jahreszeit in der Emilia-Romagna …
Oder natürlich klassisch mit einer guten Paradeis-Sauce darüber oder nur in Butter abgeschwänkt.


Tortellini Emiliani

Packung 250 g
Preis: 5,80 €

in den Warenkorb
Tortellini con Prociutto Crudo e Parmiggiano Reggiano

Packung 250 g
Preis: 5,80 €

in den Warenkorb
Tortelloni Radicchio

Packung 250 g
Preis: 5,80 €

in den Warenkorb

Tortellini mit Prosciutto Crudo

Piemont, Italien

 

Tortellini mit Rohschinken gefüllt.

10 - 12 Minuten in der Suppe kochen, danach 5 Minuten ziehen lassen. Frischen Parmigiano Reggiano in den Suppenteller reiben, fertig … ein wunderbares Gericht an einem kalten Wintertag!


Sackerl 500 g
Preis: 6,20 €

in den Warenkorb

Lasagne-Blätter

Piemont, Italien

 

Lasagne-Blätter aus Hartweizengries und Ei (20% Anteil, was die Qualität des Teiges ausmacht).

Übrigens: Wenn Sie Lasagne in einem Restaurant in Süditalien auf der Speisekarte finden, so ist dies nur für Touristen. Der Süditaliener isst Lasagne nur selbstgemacht zu Hause. Ausnahme: Faschingsdienstag, da stehen die Lasagne in jedem Restaurant auf der Tageskarte!

Kochzeit: 4 Minuten


Sackerl 250 g
Preis: 3,20 €

in den Warenkorb

Gnocchetti di patate

Piemont, Italien

 

die klassischen Kartoffel-Gnocchi in der kleineren Form.

Kochzeit: 1 - 2 Minuten

Mein Tipp. sobald die Gnocchetti im kochenden Wasser aufschwimmen (1 Minute) abschöpfen und in einer Pfanne mit einem “Sugo di Carne Piemontese” oder einem anderem Fleisch Sugo (Wildschwein) abschwenken.


Sackerl 500 g
Preis: 3,20 €

in den Warenkorb

Lingue mit Rosmarin

Piemont, Italien


Das wegen ihrer Zungenform “Lingue” salzige dünne Brotgebäck mit Rosmarin ist ein wunderbarer Begleiter zu einem Stück Käse, zu grob abgeschnittener Wurst (Strolghino, Felino) oder einfach ein gesünderer Ersatz zu Kartoffelchips.


Sackerl 250 g
Preis: 4,80 €

in den Warenkorb

Agnolotti del plin alla carne

Piemont, Italien


Agnolotti del plin sind ein Klassiker der piemontesischen Küche: kleine Teigtaschen (viel kleiner als Ravioli) werden mit Fleisch gefüllt und normalerweise mit einem dicken Bratensaft übergossen. (Eventuell dann Parmigiano Reggiano darüber.) 


Packung 250 g
Preis: 5,70 €

in den Warenkorb

Pizza-Mehl Farina Tipo 2

Italien


Das typische Pizza- oder Brotmehl in Italien ist der Mahlgrad “Tipo 2”. Da es grob vermahlen ist nimmt es weniger schnell Wasser auf und eignet sich daher für Teige, die rasten oder quellen sollen.


Sackerl 1 kg
Preis: 2,10 €

in den Warenkorb

Risoni

Umbrien, Italien


Suppeneinlage in Form von Reiskörnern in sehr guter Qualität mit vielen Eiern.
3 Minuten in der Suppe kochen, 5 Minuten ziehen lassen … fertig!
Mein Tipp: in die fertige Suppe frischen Parmigiano Reggiano hineinreiben. Ein herrliches nahrhaftes Winteressen!


Schachtel 500 g
Preis: 2,50 €

in den Warenkorb

schwarzer Reis "Riso Venere"

Piemont, Italien

 

die peimontesischen Gegenden um Novara und Vercelli gehören (neben der Gegend um Verona) zu den wichtigsten Anbaugebieten von Reis in Italien. Hier wird auch die schwarze Reissorte “Riso Venere” angebaut.

kurzkörniger Reis, ideal für Risotto, aber auch als Beilage

vakuumverpackt


Packung 500 g
Preis: 4,70 €

in den Warenkorb